Der Zauber der Tage

 

ERWARTUNG

 

da liegt etwas …
etwas in der luft
ein hauch
ein rosengedanke

ein kornblumenblau

und die sanftmut

von seidenem mohn

 

in einem schattigen
einem laubkühlen
geweihten gartenwinkel
wo das holz nur flüstert
wo der kater döst
wurzle ich und reife
reife auf einer erdwolke
dem fest entgegen
dem hohen mittag
dem mittag des jahres